Startseite
  Archiv
  da werde ich sein ::Termine
  Italien
  MeMyselfandI
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Das Mobilat
   Wortsport
   Elemental Force
   Meni
   Rap4Fame
   Mzee.com
   Fotos von Sergej Vutuc
   Basementizid
   Hip Hop Kemp
   Splash!
   Bembelberries

http://myblog.de/twelvestars

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
29. Sep. bis 3. Okt.

Hallo ich melde mich wieder!
ich nehme mir jezt mal vor, dass ich das hier alles wieder öfters schreibe...und da ich heute Abend versetzt wurde nehme ich das gleich mal in Angriff.

Freitag 29. September: Freisprechung Benji

So ist das bei den Zimmermännern wenn die ihre Gesellenprüfung bestanden haben werden die "Freigesprochen". Naja wir hatten uns da alle ein bischen mehr drunter vorgestellt aber hey...Benji war am Sonntag sogar im Echo net schlecht..mein Freund ist ein STAR....
Danach zum ersten mal das Bier im Barfüsser probiert..Respect
gar nicht so übel... Alles in allem ein ruhiger Abend aber schön...


Samstag 30. September: Knechten & SChwitzen

Mittag erstma SChulden bei Mutti abarbeiten: Fenster putzen!
öööde dann noch schnell nach HN geflitzt.

die Ganze Party am Abend ist einfach nicht zu beschreiben...
Endlioch betrunken gewesen und so geschwitzt wie niiie zu vor..Banjo hat die Lounge gerockt und es hat die letzen Auftritte von ihm auf jeden Fall übertroffen...Hammer Abend
und am nächsten Tag ewig lang gepennt und es gerade noch fertig gebracht mein Zimmer zu putzen!


MOntag 2 Oktober: Sarah ist noch älter und ich betrunken:

Uuups Sarah hat schon wieder Geburtstag, na sowas...
Von herzen alles alles Liebe...
Das wurde abends gefeiert , die ganze Meute war dabei!
schicke Party mit den einen oder anderen Tücken und das ihr mich beim Trinkspiel so habt reinlaufen lassen war nicht ganz fair!!!

Dienstag 3. Oktober: SChlimme Nacht & Finsterrot

Ich hatte mir eigentlich geschworen nicht mehr bei Sarah auf der Couch zu schlafen, aber es blieb mir bzw. uns ja nicht anderes übrig...Der Teppich war auch nicht wirklich bequemer und Bart, nächstes mal fangen wir die katze und sperren sie raus..das war ja nicht auszuhalten...

Jonas wie kann man nur in so einem Ort wohnen...das Ende der Welt!!!

Der Tag war zum Gammeln da, mal wieder mit allen telefoniert...brauch man ja auch mal wieder...
3.10.06 20:59


Wochenende 6. - 8. Oktober

Freitag 6. Oktober

MIttags 50 Euro bei Uromi fürs Fensterputzen verdient, und des für ne Stunde arbeiten..sie ist halt doch die beste ;-)

abends kino und was trinken gehen also nichts besonderes! Aber sche wars...


Samstag 7. Oktober

um viertel vor 8 ganz motiviert aufgestanden in der Hoffnung ein Stück zum Weinbestand beitragen zu können. Aber das Wetter hat mir einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht
als ich dann wieder beim Schätzle im Bett lag war die Motivation gestorben mich noch mal los zu reißen!

Jetzt (15:15) bin ich daheim und heute Abend gehts nach Stuttgart. die Partymeute ist schon gespannt und ich natürlich auch! MOrgen dazu mehr

So und nun weiter mit dem Samstag:

Yeah Yeah Yeah, das Zollamt war der Hammer...die Jungs haben nen fetten Beitrag dazu gegeben...Benji Barti uích wusste nicht das ihr solche beatboxer seid....

War auf jeden Fall Fäd nur ob ich mir DJ Änna & Nice an der Lounge gebe ist die andere Frage! GEstern wars Hammer. Und eine Wiederholung ist gerne gesehen!

Sonntag 8. Oktober

Ein wenig verkater waren Benji und ich..ne anstrengende Nacht! Tere hat sich bei dem fahren tapfer geschlagen!
Mein Auto ist jetzt auch wieder repariert...Thx an Fabi!
und ja sonst heute viel gegammelt meine Freunde wollten ja alle nicht grillen! ECHT TOll bei dem Wetter....Ich suche mir einfach neue Grillwütige Freunde so da habt ihrs!

vor uns steht eine schicke WOche Freitag U-Turn jippiiii
7.10.06 15:15


Freitag der 13....warlich ein schlechter Tag

Naja erst hat ja alles gut begonnen...Ein chilliger Tag in der Schule..aber abends war U-Turn angesagt
Dies war der Absturz meines Lebens...nschon als wir in Stuttgart angekommen sind war ich nicht mehr unter den Lebenden! NIcht mal mehr meinen Jägi hab ich getrunken.
Es wurden Bilder mit Leuten gemacht die ich am nächsten Tag nicht mehr erkannt habe!
Naja Jonas hat sich sehr liebenswürdig um mich gekümmert.
So viel ich mitbekommen habe war Drum n Bass der Hammer!
Klar ist ja auch die Röhre!
Auf dem Weg zum Auto noch eins auf die Fresse bekommen..aber sonst..und ich war die die Frieden schaffen wollte...

Am Morgen danach hab ich auf jeden Fall jeden Knochen gespürt und des elendige etwas neben mir verarztet!

Mir gings gar nicht gut und an diesem Tag war es mal wieder so das ich gesagt habe nie wieder Alkohol!
Heute sieht das schon wieder anders aus ;-)

Cooler Abend der am 10.11. wiederholt wird (nur bitte ohne SChlägerei und total absturz) der Killersekt bleibt zu!
19.10.06 16:47


Samstag 14.10. Glashaus

Naja es war ja nicht mehr viel mit mir anzufangen. Freiwillig habe ich mich hinters Steuer gesetzt! Ab gings nach Talheim ins Glashaus...neue Location? war auf jeden Fall gar nicht so übel nur das die Musik von Kaiser wie immer die gleiche war!
Es ging früh wieder Heim das Bett hat LAUT geschrieen
19.10.06 16:49


Das kommende Wocheende 20-22.

Nachdem sich mein liebster in den Norden verdrückt hat um sich total die Birne weg zu schießen, bleibe ich hier und arbeite und lerne wie es sich gehört!

Donnerstag 19.

Heute fleißig mein Auto geputzt (naja den Staubsauger mal in die Hand genommen)
und der Liebe Daniel schaut mal nach meinen Boxen.
Jetzt hab ich schon so tolle nur gehen se nie! ICH BRAUCH BASS

Heute Abend noch Vokabeln lernen - da kommt freude auf-

Am Freitag wird es und vermutlich ins Zapata ziehen.
Samy Deluxe wird hoffentlich das Haus rocken! mal schauen ob sich der Eintritt lohnt

Samstag

noch nichts definitives, eventuell gehen wir zu der Birthdayparty aber da gibts noch nichts klares!
19.10.06 16:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung